Bauhelfer (m/w/d)

Für Bohr- und Rammarbeiten

Thumbnail

Karrierelevel

Berufserfahrene

Berufsfeld

Bauleitung/Bauausführung

Standort

Herne

Ansprechpartner

Monia Balik
Personalreferentin
bewerbungen.eist@eiffage.de

Die Eiffage Infra-Spezialtiefbau mit Sitz in Herne bündelt die Aktivitäten der Eiffage Infra-Bau-Gruppe im Spezialtiefbau. Die Expertise der Gesellschaft liegt im Bereich der Gründungs- und Verbauarbeiten sowie der Bohr- Ramm- und Ankertechniken. Zudem verfügt die Eiffage Infra-Spezialtiefbau über einen Großgerätepark zur Ausführung von anspruchsvollen Spezialtiefbauprojekten. Diese werden sowohl den Gesellschaften der Eiffage Infra-Bau-Gruppe als auch Dritten zur Verfügung gestellt. Die Eiffage Infra-Bau-Gruppe ist Teil der Infrastruktursparte Eiffage Infrastructures des französischen Eiffage-Konzerns.


Hierbei ist Ihr Können gefragt:

  • Hilfsarbeiten für Leistungen im Spezialtiefbau
  • Tätigkeiten beim Auf- und Abrüsten der Großgeräte 
  • Durchführung der einfachen Wartungs- und Reparaturarbeiten 
  • Bedienung der Klein- und Hilfsgeräte auf Baustellen Bohr-/ Rammarbeiten
  • Einsatz im gesamten Bundesgebiet und im angrenzenden europäischen Ausland 

Das bringen Sie mit:

  • Mehrjährige Erfahrung im Spezialtiefbau wünschenswert
  • Abgeschlossene Ausbildung als Baufacharbeiter wünschenswert
  • Führerschein der Klasse 3 bzw. B notwendig
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands

Das bieten wir Ihnen zusätzlich zum Gehalt an:

  • Individuelle Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten 
  • Eiffage Unternehmensbeteiligungsprogramm 
  • Tarifliche Leistungen gemäß BRTV
  • Attraktive Leasingprogramme (z.B. Job-Rad, Smartphone, PC, Tablet)
  • Flexible Arbeitszeiten

Jetzt Bewerbung abschicken

Files
Maximal 5 Dateien möglich. 2 MB Limit. Erlaubte Dateitypen: pdf docx txt jpg jpeg png xls.

Lesen Sie hier, wie wir im Bewerbungsprozess mit Ihren Daten umgehen

Im Bewerbungsprozess erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, wie Kontaktdaten, Inhalte von Motivationsschreiben, Lebenslauf, Qualifikations- und Erfahrungsnachweisen zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Diese Daten geben wir an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter, für die die referenzierte Stellenausschreibung gilt. Ihre Daten werden dabei vertraulich behandelt. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Sofern eine Absage erfolgt, werden Ihre Daten nach sechs Monaten im Bewerbungssystem gelöscht.

Sofern Sie uns dafür Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre Daten auch für andere relevante Stellenausschreibungen und geben sie an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter. Wir nutzen Ihre Daten in dem Zeitraum, den die Einwilligung umfasst. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Erfolgt auf Basis Ihrer Bewerbung keine Einstellung, werden Ihre Daten nach Ablauf des Zeitraumes, den die Einwilligung umfasst, gelöscht.